Über uns

Wir, die Freiwillige Feuerwehr Rahlstedt, sind eine von 86 Freiwilligen Feuerwehren in Hamburg. Mit unseren 40 aktiven Mitgliedern und 2 Löschfahrzeugen fahren wir zu ca. 150 Einsätzen jährlich. Dabei leisten wir gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr oder auch im Alleineinsatz, Hilfe bei Bränden, Unfällen und jeder anderen möglichen oder unmöglichen Notlage. 

Unser Einsatzgebiet erstreckt sich im Stadtteil Hamburger Rahlstedt auf die Bereiche Alt-Rahlstedt, Neu-Rahlstedt und Hohenhorst. Außerdem können wir bei Sonderlagen (Unwetter, Großeinsätze etc.) auch an jeder anderen Stelle im Hamburger Stadtgebiet eingesetzt werden.

Alarmiert werden wir von der Einsatzzentrale der Hamburger Feuerwehr über einen digitalen Funkmeldeempfänger (DME), den jedes unserer Mitglieder ständig mit sich führt, um bei einem Alarm zu jeder Tages- oder Nachtzeit seinen Tagesablauf zu unterbrechen und schnellstens Hilfe zu leisten.

Doch die Freiwillige Feuerwehr Rahlstedt ist nicht nur ein Dienstleistungsbetrieb, sondern auch im Stadtteil eine aktive Institution.
So unterstützen wir viele Veranstaltungen wie z.B. Laternenumzüge, den jährlichen Wandse-Lauf und einige Stadtteil- und Kinderfeste.
Auch die Kameradschaftspflege mit Ausfahrten, Grillfesten, Weihnachtsfeier, u.v.m. ist von hohem Stellenwert.