Übung

Heute konnten wir uns mit insgesamt 10 Kameraden an einem Haus auslassen. Bei der ersten Übung hieß es auf Anfahrt "Feuer - Menschenleben in Gefahr". Daraufhin verschafften sich zwei unserer Trupps unter Atemschutz Zugang zum Gebäude und begannen mit der Menschenrettung. Nachdem die Einsatzübung beendet wurde, konnten wir an diversen Fenstern und Türen verschiedenste Öffnungsmethoden ausprobieren.

Ein schönes Wochenende wünscht Euch
eure Freiwillige Feuerwehr Hamburg Rahlstedt