Wiederaufnahme der regulären Dienste

Nach langer Zeit konnten wir am Montag wieder in den regulären Dienstbetrieb starten. Bei bestem Wetter stand direkt ein wichtiges Thema für alle Kameraden auf dem Plan. An vier Stationen haben wir die Kenntnisse in unsere Atemschutztechnik vertieft. Handhabung, Rettung von Kameraden und sicheres Vorgehen sind essenziell für die eigenes Weiterlesen…

Atemschutz in der MOBAS

In dieser Woche durften unserer Kameraden durch die mobile Atemschutzübungsstrecke (MOBAS) an der Feuerwehrakademie Hamburg klettern. Dabei gilt es zu zweit im Trupp nach abwechselndem Treppensteigen und Ergometer eine Kriechstrecke zu überwinden. In dieser Kriechstrecke wird mit Lichteffekten, Nebel und Sound eine „stressige“ einsatznahe Umgebung simuliert, um den Puls der Weiterlesen…

Abschied von LF1

Am vergangenen Samstag begab sich unser 1. Löschfahrzeug auf seine letzte Reise zur Technik & Logistik Wache der Feuerwehr Hamburg. Aufgrund mehrerer „Altersschwächen“ wurde entschieden, unser Fahrzeug gegen ein Ersatz zu tauschen. Das Ersatzlöschfahrzeug steht seinem Vorgänger allerdings in nichts nach. Es wurde ebenso 1998 in Dienst gestellt und ist Weiterlesen…

Sei dabei – Ehrensache!

In der letzten Woche wurden unter anderem durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren im Bereich Wandsbek verschiedene Werbemittel zur Mitgliedergewinnung angebracht und verteilt. Unter dem Motto „Sei dabei – Ehrensache!“ präsentieren auch wir uns mit unseren Kameraden auf den Bannern und Plakaten. Mehr Informationen findet Ihr unter: https://www.feuerwehr-hamburg.de/2021/04/sei-dabei-ehrensache-hamburgweite-kampagne-zur-mitgliedergewinnung/

TH-Ausbildung

In der letzten Woche besuchten vier Kameraden von uns den Lehrgang „Truppmann Technische Hilfeleistung“. Dort werden die grundlegenden Vorgehensweisen gezeigt, um mit den Mitteln der technischen Rettung der Feuerwehr Probleme aller Art zu lösen. Sei es die Befreiung von Personen aus verunfallten Fahrzeugen oder das Anheben schwerer Lasten, unsere Kameraden Weiterlesen…

Corona-Schnellteststation

Seit Montag ist es in Hamburg an 15 Standorten der Freiwilligen Feuerwehren möglich, einen PoC-Antigen-Test zu machen. Wir unterstützen die Teststation mit drei Kameraden am Standort der Freiwillige Feuerwehr Farmsen.An diesen Stationen können sich Angehörige für Besuche im Seniorenheim, gemäß der Hamburgischen Corona-Eindämmungsverordnung vor dem Besuch testen lassen. Weitere Informationen Weiterlesen…

Einsatzstatistik 2020

Trotz der eingeschränkten Diensttätigkeit im letzten Jahr, blieben die Einsatzzahlen für uns relativ konstant. 2020 sind wir insgesamt zu 171 Einsätzen ausgerückt. Davon dienten 137 Einsätze der Brandbekämpfung und 34 Einsätze, bei denen Technische Hilfeleistung erforderlich war. Bei 13 Einsätzen war besondere Eile geboten, da diese mit dem Stichwort „Menschenleben Weiterlesen…

Trotz ABSTAND HALTEN wir zusammen

Hier mal ein Einblick in unsere wöchentlichen Onlinedienste. Damit alle Kameraden in den üblichen Themen fit bleiben, setzten wir nun wieder verstärkt auf diese Art der Weiterbildung. Gerade zur aktuellen Zeit fördern diese Veranstaltungen die Kameradschaft.

Absage Tannenbaumverkauf 2020

Trotz aller Bemühungen haben wir nach reichlicher Überlegung aufgrund der aktuellen Lage gemeinsam beschlossen, in diesem Jahr von der Veranstaltung unseres jährlichen Tannenbaumverkaufs abzusehen. Wir bedanken uns trotzdem bei allen treuen Besuchern aus den letzten Jahren und freuen uns auf Ihren Besuch zum nächsten Tannenbaumverkauf am Sontag dem 3. Advent Weiterlesen…

Rauchmeldertag

Freitag der 13. ist Rauchmeldertag. 120 Sekunden die zählen: Ein Rauchmelder gibt dir die Zeit, dich in Sicherheit zu bringen. Das richtige Verhalten bei Feuer und Rauch rettet dein Leben. Denk an deine Rauchmelder, dann denken deine Rauchmelder auch an dich! Mehr unter:http://www.rauchmelder-lebensretter.de/120sek